eine grafik

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



eine grafik

* Themen
     1. Buch - Tagebuch einer Liebenden
     2. Buch - Tagebuch eines City Girls
     Liebesbriefe
     Poesieecke
     Reisetagebuch 2014

* Freunde
    the.girls
   
    maryvkelly

   
    anderswo.ist.nirgendwo

    mein.sogenanntes.leben
   
    tennager-leben

   
    nichtmitdirnichtohnedich

    kathistrophe
    rosawolken
    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   27.11.16 21:08
    Ich weiß das, das nicht
   28.11.16 15:08
    Vielen Dank für eure lie
   28.11.16 15:18
    Hallo Askablue :-), i
   19.03.17 15:30
    Hallo Beth, schön, d
   29.06.17 15:40
    Starke und schöne Worte.
   21.07.17 15:47
    Ich danke dir liebe Lizz


eine grafik eine grafik eine grafik eine grafik





2 Tage voller Liebe

Sonntag, 28. September und Montag, 29. September 2014

Tag 6. / 7.

Da der Sonntag gestern wenig spektakulär, fass ich heute und gestern einfach mal zusammen.

Zum Sonntag gibt es eigentlich nur zu erzählen, dass ich fast den ganzen Nachmittag (einschließlich Pausen natürlich) mit meinem Liebsten geschrieben habe. Für mich persönlich war es ein echt schönes Highlight. Oh und wir haben andere deutsche Urlauber im Hotel getroffen. Juhuu, endlich nicht mehr allein *lach*.

Heute (Montag) war wie gestern Pooltag. Es war auch, genau wie gestern, wieder recht windig. Wahrscheinlich ging es mir heute auch deshalb nicht ganz so gut. Es fühlt sich wie eine Erkältung an, die nicht ganz raus kommt. Im Moment geht es aber wieder.

Heute Nachmittag waren wir, man möchte es kaum glauben, bei unserem Reisebegleiter, Zuerst gab es natürlich eine saftige Beschwerde. Der junge Mann behauptete allerdings an dem Tag da gewesen zu sein und entschuldigte sich. Wer es glaubt *kopfschüttel*. Für nächsten Freitag haben wir dann noch einen Ausflug geplant. Na immerhin einen.

Den ganzen Tag habe ich heute mit meinem Liebsten geschrieben. Es war so schön und so intensiv. Sogar in meinen Träumen ist er schon zweimal aufgetaucht *seufz*.

Wirklich jeden Tag bin ich so erleichtert, dass ich mit ihm hier im Hotel schreiben kann. Wer weiß wie schlecht es mir sonst schon ginge. Die Sehnsucht hätte mich sonst so richtig im Griff gehabt, genauso wie das Heimweh. Ich vermisse ihn so schon, aber wenn ich noch nicht mal mit ihm schreiben kann, ist dass nach einigen Stunden schon kaum erträglich für mich.

Gerade schrieb er mir, dass er mir noch was schicken wird. Da er jetzt beim Training ist, schätze ich, dass es ein Foto von seinem trainierten Body sein wird *kicher*. Ich bin schon super gespannt. Was es nun tatsächlich wird, bleibt aber mein Geheimnis. Sorry *zwinker*.

>Beth<

14.10.14 17:47
 
Letzte Einträge: Leere, Schmetterlinge


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


~M (14.10.14 19:24)
Dein Blog ist richtig schön und gefällt mir total gut! Liebe Grüße ♥

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung