eine grafik

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



eine grafik

* Themen
     1. Buch - Tagebuch einer Liebenden
     2. Buch - Tagebuch eines City Girls
     Liebesbriefe
     Poesieecke
     Reisetagebuch 2014

* Freunde
    the.girls
   
    maryvkelly

   
    anderswo.ist.nirgendwo

    mein.sogenanntes.leben
   
    tennager-leben

   
    nichtmitdirnichtohnedich

    kathistrophe
    rosawolken
    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   19.03.17 15:30
    Hallo Beth, schön, d
   29.06.17 15:40
    Starke und schöne Worte.
   21.07.17 15:47
    Ich danke dir liebe Lizz
   3.09.17 00:56
    Ich bin zufällig auf dei
   17.09.17 12:22
    Lang nichts von dir gele
   27.09.17 12:43
    Hallo liebe SilentShadow


eine grafik eine grafik eine grafik eine grafik





-12-

Mein geliebter Prinz,

ich weiß die letzte Woche war nicht so gut gelaufen. Du hattest viel Stress und ich hab mich wie ein bockiges Kind verhalten, weil ich mich so vernachlässigt gefühlt habe. An drei der fünf Wochentage kam kein Lebenszeichen von dir. Ich hab dich vermisst. Kannst du das nicht wenigstens ein bisschen verstehen?

Ja gut, okay, meine Wenigkeit hätte natürlich auch mal zum Handy greifen und eine Nachricht an dich schicken können. Aber da stand mir mein Stolz im Weg. Oh und die Hormone auch, weißt du. Für uns Frauen ist die Zeit des Eisprunges nicht immer so einfach. Das ist, glaube ich, etwas, dass ihr Männer nie wirklich nachvollziehen könnt. Aber das nehmen wir euch nicht übel. Na ja zumindest nicht, wenn wir es hinter uns haben .

Nur auf der anderen Seite hättest du dich doch auch mal melden können. Warum hast du es nicht? Vermisst du mich denn nicht? Nerv ich dich momentan zu viel? Stress hin oder her, für den Menschen, der einem wichtig ist, findet man immer eine Minute. Wenn man das denn will. Ich glaube du hast nicht wirklich verstanden, dass es mir weh getan hat, das Gefühl von dir zu bekommen, dir nicht so wichtig zu sein.

Eigentlich haben wir uns beide in der letzte Woche nicht so gut verhalten, wobei ich der größere Idiot war. Das wird sich jetzt ändern, nein das hat sich bereits seit Montag verändert. Du weißt, ich habe dir versprochen für dich da zu sein und dich in dieser stressigen Zeit zu unterstützen.

Hoffentlich überlegst du es dir nochmal wegen dem Valentinstagswochenende. Hoffentlich hast du das nur einfach so während des Streites hinaus gesagt, dass du nicht weißt ob es sinnvoll ist sich da zu treffen. Und hoffentlich bist du nicht mehr böse auf mich. Ich liebe dich doch so und wünsche mir nichts sehnlicher als dich bald wiederzusehen.

In Liebe

deine Prinzessin <3
3.2.16 12:17
 
Letzte Einträge: Leere, Schmetterlinge


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung