image

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     1. Tagebuch
     2. Tagebuch
     Poesieecke
     Reisetagebuch 2014
     alte Briefe

* Freunde
    wheresmylove
    pascale1974
   
    maccabros

    the.girls
   
    maryvkelly

   
    anderswo.ist.nirgendwo

    mein.sogenanntes.leben
   
    tennager-leben

   
    nichtmitdirnichtohnedich

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   10.10.19 09:58
    Hallo Maccabros, ich
   16.10.19 06:46
    Klingt etwas stressig, a
   17.10.19 20:08
    Ohja das war es auch ;-)
   18.10.19 06:57
    Das mit dem Brautstrauß
   18.10.19 21:45
    Haha wer weiß ;-). V
   1.11.19 20:42
    Wow. Find ich gut.








Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Heute habe ich mal meinen faulen Tag *lach*. Nach der ganzen Anstrengung der letzten Zeit war das einfach mal nötig. Habe es total genossen bis mittags zu schlafen. Einfach mal keinen Wecker stellen und einfach mal keinen Stress zu haben, dass ist echter Luxus für mich.

Am Nachmittag habe ich auch nicht wirklich viel gemacht. Eigentlich bestand mein Nachmittag nur aus erneut schlafen und telefonieren*lach*. Ja, gerade als ich aus meinem Nickerchen erwacht war, bekam ich einen Anruf von meinem Herzensmann. Besser kann man mich nicht wecken *hihi*. Wir beide haben mal wieder knapp zwei Stunden telefoniert und über alles mögliches geredet. Mit ihm wird es nie langweilig.

Ich genieße die Telefonate sehr mit ihm. Ich liebe den Klang seiner Stimme und ich liebe die Art wie er spricht. Überhaupt ist er der erste Mann mit dem ich regelmäßig solche intensiven und schönen Telefonate führe. Mit meinem Ex habe ich so gut wie nie telefoniert. Höchstens mal wenn ich Kacke am Dampfen war und ich darauf bestanden habe -.- . Mit meinem Herzensmann ist das ganz anders. Besser. Viel besser sogar! Diese Woche haben wir alleine dreimal mit einander telefoniert und jedes dieser Telefonate hat 2 bis 3 Stunden gedauert. Das Verrückte ist ja, dass es auch immer soviel zu erzählen gibt. 

So schön diese Anrufe auch sind, so gibt es etwas, dass ich mir noch viel mehr wünsche und das ist ein Date mit ihm. Im Moment hat seine Situation Vorrag. Er möchte so schnell wie möglich wieder Arbeit finden und vorallem sich noch auskurieren. Das weiß ich so genau, weil ich mit ihm darüber gesprochen habe. Er meinte bezüglich eines Treffen, dass wir das schon hinbekommen. Na, ich bin gespannt!

Aufgrund der sehr negativen Erfahrung mit meinem Ex, schlummert in mir auch eine gewisse Angst. Ich habe Angst, dass es am Ende ähnlich läuft, wenn es ums Treffen geht. Die langjährigen Leser meines Blogges kennen die ganze Geschichte. Ich habe sie hier erzählt, wirklich alles von ihr. Für die Neuleser fasse ich es kurz zusammen: Mein Ex hat mit mir gespielt, hat mir falsche Hoffnungen gemacht und hat sich vielleicht 2-3 mal im Jahr bei mir blicken lassen. Ja, ich weiß wie blind ich war. Doch ich bereue nichts! Aus der Vergangenheit habe ich gelernt. Bin stärker und reifer geworden! Allerdings kann ich das eine bis heute nicht abschalten und das ist die Angst, dass etwas Ähnliches wieder passiert.

Ich möchte glücklich werden und zwar mit ihm, meinem Herzensmann. Ich möchte die Frau an seiner Seite sein, die die er liebt und die, die sein Kind auf die Welt bringt. Ein gemeinsames Leben mit ihm ist mein Traum! Schauen wir mal, ob die Zeit mir meinen Traum erfüllen wird, angefangen mit den kleinen Schritten wie endlich ein weiteres Treffen mit ihm.

> Beth <

19.10.19 19:10
 
Letzte Einträge: Das war los, Eine neue Geschichte beginnt..., Sehnsucht , Home sweet Home


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung